Fly away Image and video hosting by TinyPic
Sind Zeitreisen möglich?

Mal wieder ein allerseits herzliches Willkommen zur unserer kleinen Plauderei über himmlische Phänomene. Als ich damals über Rückführungen und Zufälle sprach, habe ich eine Sache noch gar nicht berücksichtigt. Nämlich die physikalische Seite. Eines sage ich schon mal vorweg. Zeitreisen sind bisher nur in Science Fiction Literatur möglich. Leider nicht in der Realität. Und warum? Ganz klar, weil man dann in ein Leben voller Widersprüche eintauchen würde. Ein Paradoxon. Angenommen ich reise ins Jahr 1633 zurück und töte einen meiner Vorfahren. So ist meine Existenz doch gar nicht möglich. Dass heißt ich könnte quasi gar nicht in der Zeit zurück reisen da ich ja in meiner eigentlichen Zeit (21. Jahrhundert) gar nicht existieren würde. Dass nennt man ein Paradoxon, also etwas was sich selbst widerspricht. In der Wissenschaft gibt es für jede Wirkung eine Ursache. Und in Sachen Zeitreisen verhält es sich genau umgekehrt. Wenn ich in die Vergangenheit reise, kehre ich zu der Ursache zurück und habe in der Zukunft auch keineWirkung, da quasi vorher nichts passiert ist. Ich habe es ja mit Hilfe meiner Zeitreise verhindert. Wie sähe es allerdings aus, wenn ich in die Zukunft reisen würde? Dass kann ich getrost machen, weil die Ursache schließlich noch gar nicht stattfand. Da könnte ich machen was ich will, denn wenn ich wieder zurück in die Gegenwart reise, kann ich mein Schicksal quasi selber beeinflussen. Aber seien Sie beruhigt, Beides ist nicht möglich, weder in die Zukunft, noch in die Vergangenheit zu reisen. Es wäre so viel Energie nötig, dass kann man gar nicht aufbringen. Die einzigen, die sich dazu in der Lage fühlen, dass sind die Rückführungstherapeuten. Mit Hilfe eines Zustandes in Trance kann man in seinem tiefen Unterbewusstsein Erlebnisse eines früheren Ichs in Form eines „Spielfilms“ wahrnehmen. Woher kommen diese Erinnerungen? Dann müsste es Seelen geben, wir werden noch x-mal drüber sprechen, es ist einfach hammer interessant. Und wo existieren diese Seelen, dass ist ein Thema,....boah....sage ich nur. Dass führt uns möglicherweise noch zur Stringtheorie, aber davon ein anderes mal. Also nochmal, wenn man diese Erinnerungsfetzen vor sich sieht, warum kann man dann nicht direkt eingreifen und die Geschichte ändern? Also muss es noch eine Art temporale Blockade geben. Was genau soll diese Blockade sein? Darüber müsste ich gar selbst lange recherchieren, um dieses Thema mal in meinem Blog anzusprechen. Also, sollten Sie sich mal rückführen lassen. Achten Sie mal darauf, wie ohnmächtig Sie beim Beobachten Ihrer Handlungen wirklich sind, wenn dass überhaupt möglich ist. In diesem Sinne
25.9.10 13:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Link
Link
Link
Link
Link
Link
Link
Gratis bloggen bei
myblog.de